Advent 2023: Ökumenischer Gottesdienst
und besondere Aktionen zur
Eröffnung von „Brot für die Welt“

Am Samstag vorm 1. Advent buken die Konfirmandinnen und Konfirmanden in der Backstube von Bäcker Stadelhofer „Brot für die Welt!“ Diese Brote wurden dann am Sonntag nach dem Gottesdienst gegen eine Spende abgegeben. Da Eric Stadelhofer den Teig umsonst zur Verfügung stellte, kam der ganze Erlös der Aktion „Brot für die Welt“ zugute! Über 100 Brote wurden gebacken, darüber hinaus erfuhren wir noch einiges Interessante über die Zubereitung von Brot.

Pfarrer Sturm von der altkatholischen Gemeinde und Pfarrerin Fink-Fauser gestalteten gemeinsam mit dem Posaunenchor und Martina Bischofberger an der Orgel einen festlichen Gottesdienst zum Beginn der Adventszeit.
Im Anschluss gab es viele Möglichkeiten zu Gespräch und Begegnung bei leckeren herzhaften und süßen Kuchen, Kaffee und anderen Getränken. Auch hier kam der Erlös „Brot für die Welt“ zugute. Beim Adventsbazar konnte man weihnachtliches Gebäck, selbstgekochte Beerenmarmelade, Gestricktes, Genähtes und Gebasteltes erstehen, ebenso wunderschöne Foto-Postkarten von der Lutherkirche. Herzlichen Dank allen, die zum Gelingen dieses 1. Advents beigetragen haben.
Andrea Fink-Fauser

Gemeinschaft.

Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT