Liebe Leserin, lieber Leser.

Die Krippe auf dem Titelbild unseres Gemeindebriefes ist von violettem Licht angestrahlt. Dieses Licht lässt die vertrauten Krippenfiguren auf neue Weise sehen. Sie erscheinen ein wenig entrückt, geheimnisvoll, so, als ob sie noch mit einer anderen Welt verbunden sind. Mich tröstet dieses Licht. Es lässt mich darauf vertrauen, dass Gott sich bei der Geburt Jesu ganz eng mit der Welt verbunden hat.
Ihre Andrea Fink-Fauser

Gemeindebrief hier herunterladen

Gemeinschaft.

Wir freuen uns auf Sie!